Kultur- und Heimatpflege


Der Fachbereich Kultur und Heimatpflege will bei Wanderungen, Veranstaltungen und im Rahmen von Projekten mit dem reichen Erbe der Kulturlandschaft unserer Stadt Laufenburg und der Region vertraut machen.

Ziel ist es, auf Zeugnisse der Vergangenheit aufmerksam zu machen und sich mit Ihnen auseinanderzusetzen.

Denn mit einer Beziehung zu der Umgebung kann man sie schützen und bewahren.
Heimatpflege im Schwarzwaldverein bedeutet auch aktive Mitarbeit bei der Gestaltung unserer Umgebung im Zusammenwirken mit verantwortlichen und verantwortungsvollen Beteiligten.

Unser Engagement liegt in verschiedenen Bereichen wie  

  • Infowanderungen zu örtlichen Themen
  • die Erforschung der Heimatgeschichte
  • Engagement für historische Gebäude und   Registrierung von örtlichen Kleindenkmäler
    den Erhalt des Zechenwihler Hotzenhauses
    Der Schwarzwaldverein OG Laufenburg ist Gründungsmitglied des Vereins zur Erhaltung des Zechenwihler Hotzenhauses e.V.
  • Vereinsteilnahme bei örtlichen Feste und Feiern im Jahreslauf
  • Vernetzung mit anderen Ortsgruppen und Teilnahme an überregionalen Angeboten
Anregungen und Idee zu regionalen Projekten werden gerne aufgenommen.

 

Informationen über Aktivitäten sind erhältlich bei
Dr. med. Ines Zeller Tel 07763 / 7819

Engagement für die Registrierung örtlicher Kleindenkmale für das Landesamt für Denkmalpflege:
www.denkmalpflege-bw.de
www.kleindenkmale-bw.de
Erfassung KD Gemeinde Murg : Konrad Lüthy
Elektronische Erfassung: Hans-Joachim Müller
Fotos: Andreas Schreyer
Sponsor Buchprojekt "Momemte der Ewigkeit" (Download siehe unten) Stefan Denk
Erfassung KD Stadt Laufenburg : Hans-Joachim Müller, Winfried Gerteis, Friedrich Ebner
Elektronische Erfassung und Fotos: Hans-Joachim Mülle

Download
Momente_der_Ewigkeit_Faltblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.3 KB