Aktuelles


Datum :Wochenenden Jan.-Feb..2019

Schneeschuh-Wandern mit Freunden
An den Wochenenden im Januar/Februar, findet spontan eine Schneeschuhwanderung in der näheren Umgebung statt!
Schneeschuhe u. Stöcke können beim Wanderführer gegen Gebühr ausgeliehen werden.
Es steht nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung.
Melde dich bei mir! Wer zu spät kommt, den ………
Achtung: Termin/Treffpunkt/Uhrzeit nur per Rundmail und/oder telefonisch!
Weitere Details bei: Wanderführer Thomas Sell, Tel.: 0162 305 85 60 Anmeldung zwingend erforderlich unter: Email: thomas.sell@freenet.de

 


Datum : So. 03.03.2019

Wolfswanderung       Familie im Schwarzwaldverein                       

Wanderung auf den Spuren eines wilden Tieres auf dem Wolfssteig

 

Die Wiederkehr des Wolfes in unsere Region freut die Naturfreundinnen und- freunde. Sie regt aber viele Diskussionen in der Allgemeinheit an- besonders in landwirtschaftlich geprägten Regionen.

 

Der Wolf gehört im Schwarzwald in ein intaktes Ökosystem und ist vielleicht schon da.  Auf einem Teil des Wolfssteigs im Landkreis WT hören wir etwas über die faszinierenden Wölfe und über unsere Region als "Wolf- Erwartungsland" und mit sehr viel Glück kommt der wilde Wolf vorbei!

 

In unserem Zielort Waldshut besuchen wir anschließend die Ausstellung in der Stoll Vita Stiftung.

 

Die Wanderung ist für Familien mit Kindern ab 6 Jahren geeignet. Gäste sind willkommen.

 

Termin: Fasnachtssonntag, den 3.3. 2019

 

Treffpunkt: 9.30 Uhr Waldshut, Busbahnhof

 

Gemeinsame Fahrt mit dem Linienbus nach Remetschwil, Hagwaldhalle

 

Wegstrecke: 10 km mit 320 Höhenmetern

 

Organisation und Wanderführung:

 

Dr. Ines Zeller

 

Ausrüstung: Wandergerechte Kleidung und Schuhe; Regenschutz

 

Verpflegung: Rucksackvesper

 

Anschließender Besuch mit Führung in der Ausstellung: "... und wenn der Wolf kommt?"

 

Stoll Vita Stiftung Waldshut, Brückenstr.  15; Eintritt frei

 

Veranstalter: Schwarzwaldverein Laufenburg

 

Anmeldung bis zum 1.3.2019 bei Dr. Ines Zeller; Telefon: 07763 7819 bzw.

 

die.zellers@t-online.de

 



Datum : So. 10.03.2019

Das Elixier des ewigen Lebens

 

Die Wanderung führt in der Schweiz von Augst nach Liestal durch das Wasser­gewinnungsgebiete der Römer. Der Rückweg folgt dem Aquadukt der Römer, das auch in einem Abschnitt begangen wird. In Augusta Raurica werden die Orte des Wasserverbrauchs zur Römerzeit und dessen Entsorgungsweg erkundet, bevor man zum Ausgangspunkt zurückkehrt.

 

Termin:                             10.03.2019

 

Treffpunkt:                        Bahnhofparkplatz Laufenburg-Ost

 

Uhrzeit:                             08:00 h

 

Verkehrsmittel:                PKW

 

Wanderstrecke:               18 km

 

Höhenmeter:                   520 m

 

Gehzeit ohne Pausen:   6 Stunden

 

Ausrüstung:                      Wanderschuhe, Allwetterkleidung, Tagesproviant, Sitzkissen,      Taschenlampe

 

Wanderführerin:              Manuela Neuwald

 

                                           Festnetz 07763-803700

 

                                           Mobil 01742141131

 



Datum : Do 14.03.2019

Hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserer 97. Jahreshauptversammlung am                          

 

 

 

                                 Donnerstag, den 14. März 2019 um 19.00 Uhr

 

 

 

in unseren Vereinsraum nach Laufenburg-Hochsal, Bertastraße 6 (ehem. Rathaus) ein.

 

 

 

Tagesordnung:

 

·         Begrüßung

 

·         Totengedenken

 

·         Rückblick auf die 96. Jahreshauptversammlung

 

·         Berichte: Vorstand und Fachleiter

 

·         Kassenbericht

 

·         Kassenprüfbericht

 

·         Entlastung der Kassiererin

 

·         Entlastung der Vorstandschaft

 

·         Ehrungen

 

·         Unsere Wanderführer stellen sich vor

 

·         Die Gäste haben das Wort

 

·         Wünsche und Anträge (einzureichen bis 10.02.2019 an die 1. Vorsitzende)

 

·         Vorschau auf das Jahr 2019

 

- Wanderplan 2019

 

- „ Die Wandertasse“

 

·         „Laufenburger Lied“

 

·         Anschließend gemütliches Beisammensein

 

 

 

Als Gastredner begrüßen wir Herrn Dr. Ralf Engel, der die Naturschutzarbeit im Schwarzwaldverein Vorderer Hotzenwald vorstellt.

 

 Mit freundlichen Grüßen

i. A. Renate Vogt, Schriftführerin